Archiv der Kategorie: Allgemein

Neue Funde vor Nordstrand

Auf der kürzlich stattgefundenen 2. Rungholtkonferenz berichtete Albert Panten von seinen Forschungen zu den mittelalterlichen Dörfern um den 1634 untergegangenen Ort Hersbüll. In historischen Dokumenten fand er Hinweise auf die Orte "Holmeke" und "Up dem More". Während Hersbüll heute als gefunden gilt, fehlt von den 1362 untergegangenen Orten bisher jede Spur. Freizeitkapitän Andreas Colpien hatte auf seinen Fahrten im Nordstrander Watt Kulturspuren entdeckt. Zusammen mit Heimatforscher Robert [...]

Mittsommer

Die Brandung donnert auf die Insel Nordstrand. Das Tief Cathy bringt frische Luft polaren Ursprungs nach Nordfriesland und sorgt für kräftige Schauer und Gewitter.

Gestern war der längste Tag des Jahres. Heute ist die Sommersonnenwende. Sie steht für Tod und Vergänglichkeit in der nördlichen Mythologie. Die „weißen Nächte“ werden heutzutage nicht mehr im Mittsommerfest gefeiert. Die Sonne ist in unserem Sprachraum der Mutter zugeordnet.

Nonnengänse

Tausende Nonnengänse (Branta leucopsis) rasten auf den Salzwiesen des Beltringharder Kooges. Die kleine, kontrastreich schwarz, grau und weiß gezeichnete Gans rastet gerne auf küstennahen Weiden und Feldern und ernährt sich vor allem von Gras. Diese östliche Population zieht weiter nach Novaja Semlja, Spitzbergen oder in Teile Ostgrönlands um dort zu brüten. Im Herbst ziehen sie über die Ostsee und entlang der Nordseeküste und überwintern hauptsächlich in den Niederlanden. Die [...]

Nordstrander Familie

Meine Ururgroßmutter Catharina Elise Hansen geb. Lorenzen wurde am 27.07.1855 auf der dänischen Insel Nordstrand geboren. Sie war das erste Kind von Lorenz Peter Lorenzen (28 Oct 1827) und Sophie Christiana Johannsen (Jan 1833) und die letzte auf Nordstrand geborene in meiner Familienlinie. Als sie 8 Jahre alt war, hörte sie vom Sturm auf die Düppeler Schanzen durch Preußische Truppen am 18. April 1864. Wenig später starb ihr Vater Lorenz Peter Lorenzen (02.07.1864). Als sie 67 Jahre alt [...]