Archiv der Kategorie: Rungholttage

2. Interview mit Syltfunk zu den Rungholttagen 2017.

Nachbetrachtung Rungholttage

Share

10. Rungholttage 2017

Freitag, 25.08.2017 Bürgermeister Werner-Peter Paulsen eröffnete die Jubiläumsveranstaltung im Rahmen eines kleinen Empfangs der Veranstalter. In 4 Jahren, am 16. Mai 2021, wird sich die Entdeckung Rungholts durch Andreas Busch zum 100. Mal jähren. Eine Gelegenheit für Nordstrand, an dieses historische Ereignis in angemessenem Rahmen zu erinnern. Willm Willms erinnerte an den Handel, der für Rungholt und heute eine große Bedeutung hat. Wolf-Dieter Dey stellte den Kontext von Rungholt Ganzen Beitrag lesen [...]

Interview

Interview im Syltfunk

Share
Albert Panten

Albert Panten im Halligblick

Die großen Sturmfluten Nordfrieslands haben unzählige Orte für immer verschwinden lassen. Der beste Experte über ihre Geschichte ist Albert Panten. Er wird im Rahmen der Rungholttage auf Nordstrand über den aktuellen Stand seiner laufenden Forschungen berichten. Sein Vortragstitel lautet "Aspekte der Kartierung der Landschaft Strand vor 1362" und wird zum 3. Mal im Halligblick stattfinden. Vortrag am Samstag 26.08. um 20:00 Uhr, der Eintritt kostet € 5,00, Strandcafé Halligblick, Norderhafen Ganzen Beitrag lesen [...]

Rungholttage 2016

In diesem Jahr stehen die Rungholttage ganz im Zeichen der Sonderausstellung im NordseeMuseum Husum "Rungholt. rätselhaft und widersprüchlich“ vom 29.05.2016 bis 29.01.2017. Während die Rungholttage seit 2008 das Ziel haben, alle Aspekte dieser sagenumwobenen Stadt zu durchleuchten, trifft sich das mit dieser spektakulären Ausstellung. Die Themenvielfalt der Vorträge auf Nordstrand umfassen den Küsten- und Klimaschutz, genauso wie der Kampf des Menschen gegen das Meer und Untergang menschlicher Ganzen Beitrag lesen [...]