Archiv der Kategorie: Nationalpark

Fata-Morgana

Der heiße Sommer bringt ein gespenstisches Naturphänomen mit sich, echte Fata-Morganas im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. An sehr warmen und windarmen Abenden legen sich die Schichten verschieden warmer Luft übereinander. An deren Grenzflächen kommt es zu Spiegelungen. Die Lichtstrahlen werden  abgelenkt und um die Erdkrümmung herum geführt, so dass Schiffe oder Inseln, die unter dem Horizont liegen, quasi angehoben und sichtbar werden. Hörnum, rechts Mayenswarf auf [...]

Kein Fracking

Fracking ist wieder aktuell, weil Exxon und andere Firmen neue Anträge angekündigt haben und das Bergamt Frakking-Spezialisten einstellt. Für Schleswig-Holstein ist mit neuen Anträgen für die Suche nach Öl und Gas und Fracking zu rechnen. Deshalb gibt es die Volksinitiative zum Schutz des Wassers. Die Volksinitiative ist eine Aufforderung an die Landesregierung, Fracking über das Landeswassergesetz in SchIeswig-Holstein zu verbieten, um unser Grund-, Trink- und Oberflächenwasser zu schützen. Fracking [...]

20 Jahre Nationalparkwattführer

Dr. Detlef Hansen, Leiter der Nationalparkverwaltung, kam eigens zur Jahrestagung der Nationalparkwattführer 2018 ins Multimar Wattforum. Er hielt einen Vortrag zum 20jährigen Jubiläum. Von Anfang an hat er das Programm begleitet. Die Nationalparkwattführer sind am dichtesten mit den Gästen in Kontakt. Sie vermitteln Wissen aus erster Hand. Gut 750.000 Gäste sind in den Jahren begleitet worden, eine riesige Anzahl. Am Anfang stand die Qualifizierung im Vordergrund der Arbeit des Arbeitskreises [...]

Wattführerschulung

Auf der traditionellen Schulung der Nationalparkwattführer im November wurden wieder interessante Themen besprochen. So wurde das Rastvogel-Monitoring vorgestellt. Gezählt wird durch die Naturschutzverbände und die Nationalparkverwaltung. Zum Beispiel gehört unser Verein Jordsand dazu, der unter anderem die Hallig Südfall betreut. Länderübergreifend wird das Wattenmeer durch das Trilaterale Monitoring- und Bewertungsprogramm TMAP überwacht. In den letzten 30 Jahren gibt es Zu- und Abnahmen [...]

Wattführungen inklusiv

In jedem Jahr gibt es zwischen Mai und Oktober alle 14 Tage eine Führung nach Rungholt. Meistens samstags wechseln sich die Nationalparkwattführer Christine Dethleffsen, Jürgen Kost und Cornelia Mertens ab. In diesem Jahr gibt es insgesamt 10 Führungen. Die Wattwanderung nach Rungholt ist eine der schönsten Touren an der nordfriesischen Küste. Nirgendwo sonst kommt man einem Mythos so nahe, wie vor der Hallig Südfall im Watt. Ob sich der Zauber des Ortes offenbart, liegt alleine in der [...]