Schlagwort-Archive: Wattwanderung

2. Johannisnachttour

Nach 2013 sind wir zum 2. Mal in der Johannisnacht nach Rungholt gewandert. Die Johannisnacht ist die Nacht vom 23. auf den 24. Juni. Der Sage nach erscheint dann Rungholt wieder aus den Fluten des Meeres. Zu Beginn der Tour verabschiedete Robert Brauer die Gruppe persönlich. Prominente Begleitung gab es mit dem 79jährigen amtlich geprüften Wattführer Theodor Köhne aus Blexen. Seit 1970 unternimmt er die Wattführungen zur 1880 künstlich in der Wesermündung zwischen Bremerhaven [...]

Rungholtwattwanderung in der Johannisnacht

Die Johannisnacht ist die Nacht vom 23. auf den 24. Juni. Der Sage nach erscheint dann Rungholt alle 7 Jahre wieder aus den Fluten des Meeres. In diesem Jahr liegt die Tide so günstig, dass die Nationalpark-Wattführer Cornelia und Jürgen Kost am 23. Juni  ihre Wattführung nach Rungholt so legen konnten, dass die Rückkehr in den frühen Abendstunden liegt. Eine Garantie, dass Rungholt wirklich wieder erscheint, wollen die Wattführer allerdings nicht geben. Die 94. Johannisnacht wäre ohnehin [...]

8. Winterwandern erfolgreich

Am 28. Dezember bestand die Möglichkeit, den auf Nordstrand stationierten Seenotrettungskreuzer „Eiswette“ zu besichtigen. Der Kreuzer ist eine Neuentwicklung und gehört zur modernsten 20-Meter Klasse der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. Die 1.232 kW leistende Maschine vom Typ Caterpillar C32 V 12 beschleunigt das Schiff auf maximal 22 kn. Der geringe Tiefgang von 1,30 m ermöglicht ein gefahrloses Befahren unseres Wattenmeers. 2009 wurde das Schiff in Dienst gestellt. Die [...]

8tes Winterwandern

Zum 8ten Mal findet das Winterwandern auf Nordstrand statt. Traditionell werden spannende Informationen und gutes Essen verbunden mit einem guten Zweck. Die Einnahmen für die Wanderung kommen der DGzRS Station Nordstrand zugute. Auf dem Programm der diesjährigen Wanderung stehen zunächst Informationen über die Arbeit des modernsten Seenotrettungskreuzers “Eiswette”. Der 2. Vormann Stefan Paulsen wird einen Überblick über die Einsätze in diesem Jahr geben und über die Arbeit der [...]

Neue Funde 2017

Die Saison der Kulturspuren Wattwanderungen geht in diesen Tagen zuende. Vor Pellworm, Nordstrand und Südfall haben wieder zahlreiche Interessierte die Hinterlassenschaften der mittelalterlichen Siedlungen draußen im Watt gesehen. Jede Saison bringt neue Spuren zum Vorschein aber das Jahr 2017 war besonders spektakulär. Vor Südfall war seit über 10 Jahren kein Sodenbrunnenring mehr deutlich zu sehen. Nur als Abdrücke unter dem Boden waren sie mehr zu erahnen als wahrzunehmen. Das Team um [...]