Archiv der Kategorie: Rungholt

Rungholtausstellung

Die Krönung von Dr. Jürgen Newigs Lebenswerk fand heute im Nissenhaus in Husum statt. Die große Rungholtausstellung wurde durch die Ministerin für Justiz, Kultur und Europa, sowie zweite Stellvertreterin des Ministerpräsidenten, Anke Spoorendonk eröffnet. Die Ministerin wies auf die großen Anstrengungen des Landes hin, den Museen eine tragfähige Zukunft zu geben. Der Geschäftsführer des Museumsverbundes Dr. Uwe Haupenthal begrüßte die zahlreichen Ehrengäste. Alle Protagonisten in Nordfriesland, [...]

Jürgen Newig verstorben

Am 25.10.2015 verstarb überraschend während eines Urlaubes auf Teneriffa der Vorsitzende der Archäologischen Gesellschaft Schleswig-Holstein, Dr. Jürgen Newig. Der langjährige geografischer Direktor der Christian-Albrechts-Universität in Kiel belebte 2006, die mit den Arbeiten von Henningsen abgeschlossene Rungholtforschung. Er arbeitete intensiv an den historischen Karten Rungholts und erkannte als erster, dass der Ort Fedderingman Kapell nördlich des heutigen Fuhle Schlot liegen musste. [...]
Wolf-Dieter Dey

Rungholttage 2015

Freitag Der erste Tag der Rungholttage stand im Zeichen des Inselmuseums von Nordstrand. Museumsleiter Wolf-Dieter Dey wies darauf hin, dass seit 6.000 Jahren Keramik hergestellt wird. Sie wurde in großen Mengen gebrannt und es gab entsprechend viel keramischen Abfall. Neben der nahezu unbegrenzten Haltbarkeit von gebrannter Keramik ist ihre in der Regel sehr genaue Datierbarkeit für die Archäologie von besonderer Bedeutung. Andere Fundobjekte können so aufgrund der anstehenden Keramik [...]

8. Rungholttage 2015

Die 8. Rungholttage auf der Insel Nordstrand stehen ganz im Zeichen der regionalen Sicht auf die große Flut. „Nordfriesland hat Experten, die sehr viel Wissen in so eine Veranstaltung einbringen können“, stellt Organisator Robert Brauer fest. Ein buntes Programm und eine breite Palette an Themen wurden an den drei Tagen vom 21. bis zum 23. August auf die Beine gestellt. Das Spektrum reicht von der langen Museumsnacht, über Vorträge und Konzerte, bis zur traditionellen sonntäglichen [...]

Multimediavortrag “Geheimnisvolles Rungholt”

Über die Spuren der großen “Mandränken” im Wattenmeer. Die Uthlande, die “Außenlande”, sind durch die großen Sturmfluten geformt worden. Davon hat es in den letzten Jahrhunderten zahlreiche gegeben. Alle haben Opfer gefordert. Zwei von ihnen bekamen den Namen “Mandränke”. Gigantische Sturmfluten, die zahlreiche Opfer forderten und nach denen das Land nicht wieder gewonnen werden konnte. Wer wissen will, wo die untergegangenen Orte der Insel Strand lagen, wo die Priele oder [...]