12. Rungholttage 2019

Das Programm (Stand 15.07.2019, Änderungen vorbehalten):

Freitag, 23.08.2019
15:00 Führung durch das Inselmuseum Nordstrand, Schulweg 4, 25845 Nordstrand (Wolf-Dieter Dey)
16:00 Eröffnung im Gemeindesaal, Schulweg 4, 25845 Nordstrand,
Eingang wie zur Tourist Information, dann zum Basement –
Vorstand HGV
16:30 Das steinzeitliche Geweihbeil von Nordstrandischmoor (Dr. Sönke Hartz) (€ 5,00)
Büchertisch (Sigrid Carow)
19:00 Deichkrone Fuhlehörn, Westen 93, 25845 Nordstrand –
Deichführung mit Mythologie (Schutzstation Wattenmeer) (Spende erbeten)
Samstag, 24.08.2019
10:00 3. Rungholtkonferenz im Nommensen-Haus, Odenbüll 17, 25845 Nordstrand
(Anmeldung bis zum 01.07.2019 € 50,00, spätere Anmeldung und Tagestiket € 70,00, im Preis enthalten:  die dargebotenen Vorträge, gemeinsames Mittagessen und Kaffee/Kuchen und Getränke) Anmeldung unter: Sigrid Carow, Mail: Sigrid_carow (at) yahoo.de
Referate vormittags
Albert Panten  mit „Eine renovierte Karte der Insel Strand vor 1362“
Dr. Stefanie Klooß mit „Neuzeitliche Warftreste im nordfriesischen Wattenmeer“
13:30 Referate nachmittags
Dr. Hanna Hadler mit „Geoarchiv Wattenmeer – Aktuelle und vergangene Untersuchungen zur Landschaftsgeschichte Rungholts;
Karl-Ludwig Petersen mit „Stammbaum der Rungholt Überlebenden – Dichtung und Wahrheit“
17:00 Ergebnispräsentation
ab 18:00 Pause
20:00 Strandcafé Halligblick, Norderhafen 20, 25845 Nordstrand
Preisverleihung „Siegel von Rungholt“ durch Bürgermeisterin Ruth Hartwig Kruse (Eintritt frei)
20:30 Eine renovierte Karte der Insel Strand vor 1362 (Albert Panten) (€ 5,00)

Sonntag, 25.08.2019

12:15 Exkursion nach Hersbüll
Wattwanderung zum 1634 untergegangenen Hersbüll, einem Ort der Insel Strand. Mit der Nationalpark-Wattführerin Cornelia Kost, Treff: Wattabgangstelle Dreisprung, Kosten: 6,00 Euro pro Pers. (mit Kurkarte 5 Euro), Dauer: ca. 2 Stunden.
Hilfreiche Hinweise zur Veranstaltung können Sie hier herunterladen: Wattwanderung
14:30 Rückkehr