Archiv der Kategorie: Rungholt

Nebelwatt

Zum Saisonabschluss erkundeten die Wattführer Jürgen Kost und Cornelia Mertens die Route der Nordstrander Rungholtwattwanderungen unter erschwerten Bedingungen. Dichter Seenebel mit Sichtweiten unter 140 m lag über dem Fuhle Schlot, an dessen Wasserkante die Strecke entlang läuft. Es bot sich eine einmalige Gelegenheit, die hochwertige technische Ausrüstung bei diesem ungewöhnlichen Wetter einzusetzen. Ohne Navigation verliert man im Nebel in kurzer Zeit die Orientierung, deshalb waren GPS [...]

8. Rungholttage

Die 8. Rungholttage auf der Insel Nordstrand stehen ganz im Zeichen der regionalen Sicht auf die große Flut. „Nordfriesland hat Experten, die sehr viel Wissen in so eine Veranstaltung einbringen können“, stellt Organisator Robert Brauer fest. Ein buntes Programm und eine breite Palette an Themen wurden an den drei Tagen vom 21. bis zum 23. August auf die Beine gestellt. Das Spektrum reicht von Vorträgen und Konzerten bis zur traditionellen sonntäglichen Fundstättenexkursion. Ein Höhepunkt [...]

„Sylt“ rettet Wattwanderin

Nördlich der Hallig Südfall fand am Samstag ein Rettungseinsatz für eine Wattwanderin statt. Im Rahmen einer geführten Wattführung verletzte sich eine Teilnehmerin auf dem Rückweg an einer Muschel so schwer, dass sie die Strecke aus eigener Kraft nicht mehr bewältigen konnte. Nationalparkwattführerin Cornelia Mertens mußte die Wunde im Watt verbinden und informierte mittels Seefunk Bremen Rescue. Die "Sylt" von der Küstenwache lag vor Pellworm, hörte den Notruf mit und bot sofort Hilfe [...]

Multimediavortrag “Geheimnisvolles Rungholt”

Über die Spuren der großen “Mandränken” im Wattenmeer. Die Uthlande, die “Außenlande”, sind durch die großen Sturmfluten geformt worden. Davon hat es in den letzten Jahrhunderten zahlreiche gegeben. Alle haben Opfer gefordert. Zwei von ihnen bekamen den Namen “Mandränke”. Gigantische Sturmfluten, die zahlreiche Opfer forderten und nach denen das Land nicht wieder gewonnen werden konnte. Wer wissen will, wo die untergegangenen Orte der Insel Strand lagen, wo die Priele [...]

7. Rungholttage

Die 7. Rungholttage auf Nordstrand wurden spektakulär durch Harro Muuss begonnen. Der Oberfinanzpräsident A.D., gab einen Einblick in die „Rungholtforschung in den 20er Jahren, Andreas Busch & Dr. Pastor Muuss“. Unter den zahlreichen Gästen befanden sich Nachfahren der beiden berühmten Rungholtforscher der ersten Stunde. Beide Forscher überlebten als Soldat den ersten Weltkrieg. Obwohl sie engen Kontakt hatten, gingen beide sehr förmlich miteinander um. Rudolf Muuss schrieb [...]