Kein Fracking

Fracking ist wieder aktuell, weil Exxon und andere Firmen neue Anträge angekündigt haben und das Bergamt Frakking-Spezialisten einstellt. Für Schleswig-Holstein ist mit neuen Anträgen für die Suche nach Öl und Gas und Fracking zu rechnen. Deshalb gibt es die Volksinitiative zum Schutz des Wassers. Die Volksinitiative ist eine Aufforderung an die Landesregierung, Fracking über das Landeswassergesetz in SchIeswig-Holstein zu verbieten, um unser Grund-, Trink- und Oberflächenwasser zu schützen. Fracking Ganzen Beitrag lesen [...]

20 Jahre Nationalparkwattführer

Dr. Detlef Hansen, Leiter der Nationalparkverwaltung, kam eigens zur Jahrestagung der Nationalparkwattführer 2018 ins Multimar Wattforum. Er hielt einen Vortrag zum 20jährigen Jubiläum. Von Anfang an hat er das Programm begleitet. Die Nationalparkwattführer sind am dichtesten mit den Gästen in Kontakt. Sie vermitteln Wissen aus erster Hand. Gut 750.000 Gäste sind in den Jahren begleitet worden, eine riesige Anzahl. Am Anfang stand die Qualifizierung im Vordergrund der Arbeit des Arbeitskreises Ganzen Beitrag lesen [...]

Neujahrsempfang 2018

Der Vorsitzende des Nordstrander Heimatvereins Momme Elsner, unterstützt von Karl-Ludwig Petersen, eröffnet den letzten Neujahrsempfang im Kiefhuck, das praktisch schon geschlossen ist. Gerd Höfer erklärte, dass nach 48 Jahren Arbeit die guten Erinnerungen überwiegen. Das Wetter war 2017 sehr schlecht. Das Problem war, Personal zu finden. 6 Jahre hat er versucht einen Käufer zu finden. Er ist Rentner und die Gesundheit spielte nicht mehr mit. Das Gasthaus wird nicht weiter geführt. Ganzen Beitrag lesen [...]

Morgenmond

Im Morgendunst und inmitten überfluteter Felder liegt die Odenbüller St. Vinzenz Kirche. Mit über 900 Jahren ist sie das älteste Gebäude Nordstrands und dank ihrer hohen Warftlage hat sie die zwei Groten Mandränken 1362, 1634 und alle weiteren Sturmfluten überstanden.

Rechts ist der erdnahe Mond zu sehen, erst in 17 Jahren wiederholt sich das Ereignis.

Share

8. Winterwandern erfolgreich

Am 28. Dezember bestand die Möglichkeit, den auf Nordstrand stationierten Seenotrettungskreuzer „Eiswette“ zu besichtigen. Der Kreuzer ist eine Neuentwicklung und gehört zur modernsten 20-Meter Klasse der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. Die 1.232 kW leistende Maschine vom Typ Caterpillar C32 V 12 beschleunigt das Schiff auf maximal 22 kn. Der geringe Tiefgang von 1,30 m ermöglicht ein gefahrloses Befahren unseres Wattenmeers. 2009 wurde das Schiff in Dienst gestellt. Die Ganzen Beitrag lesen [...]